20.11.2020 13:13 Alter: 8 Tage
Kategorie: Start, Start, Press, Bresser

Erinnerungsfoto vom Vogelbesuch

Vogelkamera SFC-1 schießt mit 16 Megapixeln und 0,6 Sekunden Reaktionszeit scharfe Nahaufnahmen unserer gefiederten Freunde

Ein Vogelhaus lockt Vögel in Scharen in winterliche Gärten. Doch so schnell, wie die scheuen Besucher da sind, sind sie meist auch schon wieder weg. Um Blaumeise, Sperling, Rotkehlchen, Zaunkönig und all die anderen Vögel, die es sich im Winter in unseren Vorgärten, Stadtparks und Schrebergärten bequem machen, dann doch mal in voller Schönheit bewundern zu können, versuchen Sie es doch einmal mit unserer BRESSER Vogel- und Kleintierkamera SFC-1.


Auch Videoaufnahmen von bis zu 5 Minuten Länge

Damit sind Sie nämlich ganz nah dran am Geschehen und erleben Ihre Gartenbewohner aus einer ganz neuen Perspektive. Einfach am Vogelhaus mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial installiert, schießt die Kamera von jedem Vogelbesuch automatisch ein Erinnerungsfoto und macht auf Wunsch sogar Videoaufnahmen von 5,10, 20, 30 Sekunden, 1 Minute oder 5 Minuten Länge.

Dank Infrarot-LED sind auch Nachtaufnahmen möglich

Geschützt durch ihr regendichtes Gehäuse, lässt sich die digitale Kamera dank einer 940nm Infrarot-LED Beleuchtung sowohl am Tag (Farbbilder), als auch bei Nacht (Bilder in schwarz-weiß) für beeindruckende Nahaufnahmen verwenden. So bekommen Sie tolle Einblicke in die nächtliche Tierwelt, die Ihnen sonst verwehrt bleiben würden. Der Blitz ist übrigens für Tiere komplett unsichtbar, so dass sie sich nicht gestört fühlen oder erschrecken und sich ganz natürlich verhalten.

Schnelle Reaktionszeit sorgt für scharfe Bilder von Vögeln im Flug

Der Bewegungssensor der 16 Megapixel-Kamera hat eine Reichweite von 1 Meter, der die Kamera auslöst, sobald ein Tier vor die Kamera fliegt – so werden kleine Bewegungen von Bäumen oder Sträuchern verhindert. Da die Kamera schon ab einer Entfernung von 20 Zentimetern scharf stellt, ist sie auch für den Nahbereich perfekt geeignet. Dank der sehr schnellen Reaktionszeit von 0,6 Sekunden schafft es unsere Vogelkamera sogar, scharfe Bilder von Vögeln im Flug zu machen.

Der geringe Stromverbrauch gewährleistet einen langen Einsatz, ohne ständig die Batterien auswechseln zu müssen: Bis zu 12 Monate im Stand-by Modus sind drin.

Hier geht’s direkt zur Bresser Vogel- und Kleintierkamera SFC-1