12.10.2018 08:30 Alter: 67 Tage
Kategorie: Bresser, Start, Start

Klitzekleine Welt ganz groß: BRESSER auf der Vivarium im Autotron Rosmalen/ Niederlande

Am 24. und 25. November 2018 können Sie mit unseren Mikroskopie-Experten in den Mikrokosmos Ihres Terrariums, Aquariums oder Paludariums eintauchen.

Das Vivarium ist DAS Ereignis für alle, die sich professionell oder in ihrer Freizeit mit Aquarien, Paludarien und Terrarien beschäftigen. Zum ersten Mal überhaupt sind auch wir von BRESSER mit von der Partie. Am gemeinsamen Stand mit unserem Partner JBL heißt es dann: „Augen auf“ und ganz genau hingeschaut in die schillernde, exotische und vielfältige Welt der Fische und Korallen, Giftfrösche und Schildkröten sowie Insekten, Spinnen und Schlangen.



Denn wir zeigen unsere breite Produktpalette an Mikroskopen und informieren gemeinsam mit JBL unter anderem über die mikroskopische Diagnose von Fisch- und Reptilienkrankheiten, die Bestimmung von Parasiten, wie Sie mit einem Mikroskop die Wasserpflege in Aquarien und Teichen verbessern oder zeigen Ihnen, wie Sie herauszufinden können, welche Ursache die Erkrankung Ihrer Tiere hat. Denn erst bei eindeutiger Diagnose können Sie auch weitere Schritte, beispielsweise das geeignete Medikament, wählen.

Beobachtungen führen wir beispielsweise an unserem BRESSER Researcher Trino Mikroskop durch. Das Researcher ist nicht nur im Hobbybereich sehr populär, sondern auch bei Profis und Tierärzten im Einsatz. Mit dabei haben wir aber auch unser top ausgestattetes BRESSER Science Infinity Mikroskop, bei dem keine Wünsche mehr offen bleiben.



Beide Mikroskope stellen wir mit unseren MikroCams vor. Mit den Profikameras mit USB-Anbindung oder direkter HDMI Videoausgabe können sie ganz einfach das Mikroskopbild in hoher Qualität auf einem Bildschirm betrachten, Bilder und Videos aufnehmen oder vermessen. Lassen sie sich gerne die zahlreichen Funktionen der Kamerasysteme auf der Messe vorführen.

Übrigens: Die Veranstalter geben sich richtig Mühe und haben neben der Präsentation der Aussteller viele Aktivitäten für Jung und Alt organisiert. Mit Präsentationen und Workshops von international anerkannten Experten bleiben zum Beispiel alle auf dem neuesten Stand der Technik. Ausstellungen und Vitrinen werden Informationen und Ideen bieten, wie Tiere gehalten werden können. Und in diversen Wettbewerben sollen Besucher die Möglichkeit bekommen, sich unter anderem aktiv am Aquascaping oder der Fotografie zu beteiligen. Währenddessen können sich Ihre Jüngsten unter anderem mit Schnitzeljagden vergnügen und sich bemalen lassen. Das Vivarium dürfte also eine inspirierende wie lehrreiche Veranstaltung werden, bei der Jung und Alt auf Ihre Kosten kommen. Wir freuen uns, Teil davon zu sein.

Die Fakten:

Das Vivarium findet am 24. und 25. November 2018 im Autotron Rosmalen in den Niederlanden statt.

Die Messe ist an beiden Tagen zwischen 10:00 und 17:00 geöffnet. Vivarium Tickets können Sie nach Angaben der Veranstalter nur an der Kasse vor Ort erwerben.

Die Messe ist, z.B. aus dem Ruhrgebiet, in etwa 90 Minuten mit dem Auto zu erreichen.


Und so kommen Sie hin:

Autotron
Graafsebaan 133
5248 NL Rosmalen
Niederlande
Mit dem Auto A59, Ausfahrt 50.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.