04.10.2018 09:42 Alter: 73 Tage
Kategorie: Bresser, Start, Start, Press

BRESSER beim Science-Fiction-Treffen im Technik-Museum-Speyer

Unsere Astronomie-Abteilung war mit zahlreichen Teleskopen vor Ort

Das Technik-Museum in Speyer ist immer einen Besuch wert. Von Dampfmaschinen bis hin zur modernen Raumfahrt gibt es dort Tausende von Ausstellungsstücken. Viele sind Originale, darunter die echte sowjetische Raumfähre Buran. Und wenn sich dort einmal im Jahr auch noch Science-Fiction Fans aus aller Welt treffen, dann wird der Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. 

Am 29. und 30. September 2018 war es wieder so weit, das Technik-Museum lud unter dem Motto „Fiction trifft Realität“ ein zum 11. Science-Fiction-Treffen. Fast 15.000 Besucher folgten an den beiden Tagen der Einladung, darunter rund 4.000 in authentischen Kostümen verschiedener SciFi-Welten. Da hatte man sie dann leibhaftig vor sich, Darth Vader mit seinen Stormtrooper-Soldaten ebenso wie Besatzungsmitglieder des Raumschiffs Enterprise. 

Moment mal, weit entfernte Galaxien besuchen und fremde Welten erforschen? Dabei darf BRESSER doch nicht fehlen! Deshalb waren die Kundenberater unserer Astronomie-Abteilung mit zahlreichen Teleskopen vor Ort, um die Science zur Fiction zu bringen. 

Und so konnten sich Angehörige der Sternenflotte bei BRESSER nach neuer Ausrüstung für das astrometrische Labor der Enterprise umsehen, oder Jedi-Ritter mit einem speziellen H-Alpha Teleskop die Sonne beobachten. Auch die Ghostbusters wollten wissen, ob man mit unseren Teleskopen vielleicht Geister schon auf großer Distanz erkennen kann. Allen Besuchern und auch unseren Kundenberatern hat es großen Spaß gemacht, wie man auf den folgenden Bildern sehen kann. 

Seien Sie nächstes Jahr auch dabei, wenn es am 28. und 29. September 2019 zum 12. Science-Fiction-Treffen in Speyer wieder heißt: „BRESSER - Wir bringen die Science zur Fiction!“

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.