05.07.2018 12:14 Alter: 165 Tage
Kategorie: Astro-News, Start

Sky Guide Juli 2018

„Planetengerangel“, Mondfinsternis und Sternschnuppennächte: Der Nachthimmel zeigt sich im Juli von seiner vielleicht schönsten Seite und gibt den Blick frei auf alle Planten unseres Sonnensystems. Außerdem wartet eine Mondfinsternis und die Juli-Aquariden schicken einen wahren Sternregen.

Es ist Hochsommer – und die milden Juli-Nächte laden geradezu zum Sternegucken ein. Tatsächlich ist am Nachthimmel in diesem Monat einiges los: Jetzt dominieren die hellen Sterne des Sommerdreiecks den Nachthimmel und die Sternbilder des Sommers funkeln über der Milchstraße. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang haben Sie die Gelegenheit, alle Planeten unseres Sonnensystems zu entdecken – wenn Sie wissen, wo Sie wann gucken müssen. Unser Mond hilft Ihnen dabei – und sorgt mit einer totalen Mondfinsternis für ein atemberaubendes Schauspiel. Und zwischendurch flitzen immer wieder Sternschnuppen über den Himmel – um sich Ende Juli in einem wahren Sternschnuppenregen zu ergießen. Worauf Sie wann den besten Blick haben, verrät Ihnen unser Sky Guide für den Monat Juli

Gleich hier klicken: bit.ly/2MIbtB3 


Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.