COVID-19: Wir versenden wie gewohnt! Jetzt mit kostenloser Lieferung & erweitertem Widerrufsrecht »

22.01.2020 18:41 Alter: 69 Tage
Kategorie: Bresser, Start, Start, PULSAR, Press

BRESSER on Tour

Jagdoptiken auf höchstem Niveau: BRESSER auf der Jagd und Hund 2020

BRESSER on Tour: BRESSER auf der Jagd und Hund 2020

Auf 119 qm zeigt Bresser eine große Produktvielfalt an Ferngläsern, Spektiven, Nachtsichtgeräten und Hochleistungs-Wärmebildkameras der eigenen Marke sowie der Marken Pulsar und Vixen.

Rhede/ Dortmund – Bereits zum 8. Mal ist das westfälische Traditionsunternehmen BRESSER auf Europas größter Jagdmesse, der Jagd und Hund, vertreten. In Halle 6, am Stand G24, der Dortmunder Westfalenhalle präsentiert sich das Unternehmen vom 28. Januar bis 2. Februar 2020 mit vielen Neuheiten. Am 119 Quadratmeter großen, attraktiven Messestand zeigt BRESSER neben dem breitgefächerten Portfolio an Ferngläsern, Spektiven, Nachtsichtgeräten, Rangefindern und Wildkameras der Eigenmarke erstmals in diesem Umfeld auch die Hochleistungs-Wärmebildkameras seines Kooperationspartners Pulsar gemeinsam mit den Zielfernrohren und Ferngläsern seiner neuen Distributions-Marke Vixen.

 

„Wir zeigen eine große Produktvielfalt, die hoffentlich zum Verweilen einlädt. Denn selbstverständlich können unsere Besucher alle ausgestellten Optiken bei uns am Stand ausprobieren und mit unseren Kollegen fachsimpeln“, freut sich Daniel Ebbert, Produktmanager Sport-Optik bei BRESSER, bereits auf die bevorstehenden Messetage. „Im letzten halben Jahr konnten wir nämlich durch zwei neue strategische Kooperationen mit führenden Herstellern ihrer Branchen unser Angebot für erfahrene Nutzer und Fachleute noch einmal deutlich ausweiten. Forschern, Jägern, Fischern und Naturfreunden bieten wir jetzt mit der professionellen Linie an optischen und elektro-optischen Geräten von Pulsar eine breite Palette an Nachtsicht- und Wärmebildgeräten. Die hochwertigen Zielfernrohre und Ferngläser für das jagdliche und sportliche Schießen der Marke Vixen ergänzen zudem unser Portfolio im Bereich der Zieloptiken perfekt,“ informiert Ebbert.

 

Bereits seit Juli 2019 ist BRESSER Pulsar-Distributor für Deutschland. Die Pulsar Geräte zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Qualität aus. So verwendet der Hersteller ausschließlich neueste Technik, beste Glassorten und modernste IR-Vergütungen für seine Geräte.

Mit im Gepäck der Jagdmesse hat BRESSER unter anderem die für professionelle Anwendungen geschaffenen PULSAR Helion XP Wärmebildgeräte. „Die wasserdichten Helion XP Wärmebildgeräte von Pulsar sind prädestiniert für die professionelle Jagd, denn sie sind dank ihrer hohen Bildwechselfrequenz von 50 Hz besonders gut für bewegliche Objekte geeignet“, so Ebbert. Er ergänzt: „Über einen integrierten stadiametrischen Entfernungsmesser können Anwender die Distanz bis zum Beobachtungsobjekt mit einer bestimmten Größe bestimmen. Sie wird auf dem Bildschirm angezeigt. Ein weiteres Highlight dieser Wärmebildgeräte ist zudem ihre Fähigkeit zum Live Internet Streaming: Dafür wird das Helion XP mit einem Android oder iOS Mobilgerät mit der aktivierten Stream Vision App via Wi-Fi verbunden und die Echtzeitübertragung via Internet kann beginnen. Der wechselbare Akku sorgt für andauernden Bedienspaß für bis zu 20 Stunden. Gezeigt werden auf der Jagd und Hund außerdem die binokularen Accolade Wärmebildferngläser, die kompakten PULSAR Axion Monokulare im Pocketformat und diverses Zubehör.

 

Neben der Distribution von Pulsar ist BRESSER seit Januar 2020 zudem exklusiver Distributor von Vixen in Europa. Deshalb stellt der Spezialist für Nah- und Fernoptiken auf der Jagd und Hund auch die für Ansitz oder Pirsch geeigneten Zielfernrohre und Ferngläser des japanischen Unternehmens Vixen aus