Komet NEOWISE nun die ganze Nacht sichtbar

Der Komet C/2020 F3 NEOWISE war in den letzten Tagen bereits am Morgenhimmel zu sehen.

Nun ist er in mittleren Breiten die ganze Nacht über sichtbar. Ab ca. 23:00 Uhr kann man ihn in Nordnordwest eine Handbreit über dem Horizont entdecken. Er ist bereits mit bloßem Auge zu sehen, im Fernglas oder Teleskop zeigt sich der lange Kometenschweif in seiner ganzen Pracht. Im Lauf der Nacht zieht er tief am Nordhorizont Richtung Nordosten bevor er gegen 04:00 Uhr von der Morgendämmerung verschluckt wird. Der Komet lässt sich auch einfach im Bild festhalten. Bereits Fotos mit wenigen Sekunden Belichtungszeit zeigen ihn deutlich, so dass NEOWISE auch ein lohnendes Ziel für Einsteiger in die Astrofotografie ist.



Wir wünschen klaren Himmel und viel Glück bei der Beobachtung!