Firmware 4.0: Neuer Beobachtungsmodus und Verbesserungen der Bildqualität

Ähnlich wie bei der letzten Aktualisierung für die XP-Produktlinie aktualisieren wir auch unsere XM-Geräte, um Ihr Pulsar-Erlebnis zu verbessern.

Benutzermodus - der Zweck der verschiedenen Beobachtungsmodi ist es, je nach den Naturbedingungen die geeignetsten Einstellungen anzubieten. Mit der Firmware 4.0 bringen wir eine vierte Option, den Benutzermodus. Diese Entwicklung wird vor allem fortgeschrittenen Anwendern gefallen, die mehr Kontrolle über die Einrichtung ihres Geräts haben möchten. Der neue Beobachtungsmodus ermöglicht es Ihnen, Ihre persönlichen Präferenzen auf der Grundlage bereits vorhandener Beobachtungsmodi (Felsen, Wald, Identifikation), Kontrast- und Helligkeitseinstellungen auszuwählen und zu speichern. Sie können jede der drei Einstellungen so weit wie möglich an Ihre Bedingungen anpassen, und sobald sie gespeichert ist, bleiben die Einstellungen auch nach dem Zurückschalten von anderen Beobachtungsmodi oder dem Ausschalten des Geräts erhalten. Sie können den Benutzermodus durch einfache Auswahl der Einstellungen im Schnellmenü ändern.

Verbesserung der Bild- und Videoaufzeichnungsqualität - die Videoverarbeitungsalgorithmen wurden optimiert, um ein kontrastreicheres Bild zu erzielen, Flimmern zu eliminieren und Rauschen zu reduzieren.

Einstellungen für die Helligkeit der Symbole - der Bereich für die Helligkeit der Symbole, die Sie im Menü sehen, wurde vergrößert. Dies erlaubt es, die Helligkeit noch weiter zu dämpfen, um die Betrachtung in wirklich dunklen Nächten zu erleichtern und sie für helle Tage zu erhöhen.

Diese aktualisierte Firmware ist nur für Produkte der XM-Serie verfügbar:

- Axion XM

Die Firmware kommt zusammen mit einer Reihe kleinerer Fehlerbehebungen und leistungssteigernder Änderungen.

Sollten Sie bei der Aktualisierung des Gerätes Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst:

service.pulsar@bresser.de