Testbericht zum Explore Scientific ED APO 102mm f/7 FCD-1 Alu Hex

von Abenteuer Astronomie

Der "Der ALLROUND-REFRAKTORExplore Scientific ED APO 102mm f/7 FCD-1 Alu Hex wurde von Abenteuer Astronomie (Ausgabe 1/2016) ausführlich getestet. 

Explore Scientific stattet derzeit eine Vielzahl von Teleskopen mit dem neuen Hexafoc-Okularauszug aus. Darunter ist auch der ED-Triplett-Refraktor mit 102mm Öffnung und 714mm Brennweite. Die Optik wird für visuellen und fotografischen Einsatz beworben, also als ein ausgesprochenes Allround-Teleskop.

Das Ergebnis ist positiv. Überzeugen konnten vor allem die Allround-Eignung, die Transportabilität, der gute Kontrast sowie die Tatsache, dass die Optik keine Farbfehler aufweist. Der faire und günstige Preis runden das positive Testergebnis ab.

Trotz dieser Einschränkungen, die hauptsächlich dem versierten Beobachter auffallen, bleibt der ED102 ein sehr gelungenes Gesamtpaket. Es kommt dem perfekten Allround-Teleskop äußerst nahe und verspricht so ungetrübten Beobachtungsspaß. Bei sehr handlichen Abmessungen eröffnet sich eine große Menge an Beobachtungsmöglichkeiten.

ED APO