Testbericht zu Explore Scientific 92° LER Okular 12mm

von Abenteuer Astronomie

Die Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" hat in der Ausgabe 1/2016 im "Okulare und Zubehör | Praxis-Check" das Explore Scientific 92° LER Okular 12mm ausgiebig getestet. Ein Kernthema war die Eignung für Brillenträger.

Okulare mit 100° scheinbarem Gesichtsfeld haben in den letzten Jahren den Markt und auch die Beobachtungserfahrung revolutioniert – aber nicht für alle Beobachter. Brillenträger und Freunde eines bequemen Einblicks mussten bislang mit deutlich kleineren Gesichtsfeldern auskommen. Explore Scientific hat diesem Thema nun die 92°-LER-Okularreihe gewidmet.

Positiv beeindrucken konnten die sehr gute Abbildungsleistung und der insgesamt hervorragende Eindruck für Brillenträger und Freunde eines unkomplizierten Einblicks.

Das sehr positive Fazit:

Die Okulare machten insgesamt einen hervorragenden Eindruck. Für Brillenträger und Freunde eines unkomplizierten Einblicks eröffnet die 92°-LER-Serie ganz neue Anblicke bei insgesamt sehr guter Abbildungsleistung. Die kleinen Abbildungsfehler können dies nicht schmälern, da sie in der Praxis selten erkennbar werden. Aufgrund des unkomplizierten Einblicks ist es auch naheliegend, an den Einsatz der Okulare bei Sternwarten-Führungen zu denken. Das gerade noch eingetroffene 17mm Serienexemplar lässt sich übrigens nur anhand der Seriennummer vom Prototypen unterscheiden.

 

Lesen Sie den ausführlichen Testbericht im bereitgestellten Download - viel Spaß!

LER Okulare
Klicken Sie hier, um unsere Tracking-Codes zu deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.