Kleiner Sternbild-Führer

Die 12 Tierkreiszeichen

Symbole der Tierkreiszeichen
Sternbilder Aries Pisces Aquarius Capricorn Sagitarius Scorpio Libra Virgo Leo Cancer Gemini Taurus

Die Waage (Libra)

Die Waage liegt zwischen der Jungfrau (im Westen) und dem Skorpion (im Osten). Sie ist ein recht unansehnliches Sternbild und besitzt keine Sterne erster Größenklasse. Ursprünglich dachte man sich diese Sterngruppe als Teil des Sternbildes Skorpion; man nimmt an, dass Libra in römischer Zeit ein selbständiges Sternbild wurde.

Aus der Mythologie – eine interessante Geschichte, die man sich schon seit vielen Jahrhunderten erzählt

Das Sternbild, das ursprünglich die Scheren des Skorpions bildete, ist das jüngste des Tierkreises und das einzige, das kein Lebewesen darstellt. In der spätgriechischen Mythologie betrachtete man das Sternbild, das für sich betrachtet ungefähr wie zwei Waagschalen aussieht, als die Waage, die von Astrea (identifiziert als Virgo), der Göttin der Gerechtigkeit, gehalten wird.

So findest du das Sternbild am Himmel

In mitteleuropäischen Breiten steigt die Waage niemals sehr hoch über den Horizont. Das Sternbild erreicht Anfang Juni seine höchste Position gegen 22.00 Uhr. Die drei hellsten Sterne der Waage sind in einem Dreieck angeordnet.

Libra
Klicken Sie hier, um unsere Tracking-Codes zu deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.