Unsere Weihnachtsspende 2022

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und die vergangenen krisenreichen Monate haben eindrücklich gezeigt: Der Zusammenhalt in der Gesellschaft und über jede Form von Grenzen hinweg ist wichtiger denn je. Damit eng verbunden sind die Solidarität mit und Hilfsangebote für Menschen in Not. Auch wir als Unternehmen möchten unserer sozialen Verantwortung nachkommen. So werden wir in diesem Jahr wieder keine Weihnachtskarten an unsere Partner und Kunden verschicken, sondern stattdessen insgesamt 10.000 Euro für den guten Zweck spenden. Dazu haben wir unsere Mitarbeitenden befragt, welche Hilfsorganisationen ihnen besonders am Herzen liegen. Aus den zahlreichen Vorschlägen wurden vier Einrichtungen ausgewählt, die mit ihrer wertvollen Arbeit das Leben vieler benachteiligter bzw. schwerkranker Menschen in eine positive Richtung lenken. Zudem möchten wir allen ein herzliches DANKESCHÖN aussprechen, die sich haupt- oder ehrenamtlich für Hilfebedürftige einsetzen.

Die folgenden Wohltätigkeitsorganisationen werden von uns jeweils eine Spende in Höhe von 2.500 Euro erhalten:

  • Child Care Afrika e. V
    Hilfe zur Selbsthilfe durch bessere Bildungschancen für die Kinder in Togo – das ist das erklärte Ziel dieses Vereins. Nachdem eine Grundschule und ein Waisenhaus bereits fertiggestellt sind, steht nun mit dem Bau einer weiterführenden Schule das nächste große Projekt an.
  • Frauenselbsthilfe Krebs – Bundesverband e. V.
    Unter dem Leitsatz „Von Betroffenen für Betroffene“ unterstützt der gemeinnützige Verein seit über 40 Jahren an Krebs erkrankte Frauen und ihre Angehörigen. Dabei helfen die umfangreichen Angebote, die Betroffenen nach der Diagnose aufzufangen, über Hilfen zur Krankheitsbewältigung zu informieren und in ein Leben mit oder nach dem Krebs zu begleiten.
  • Malteser Hilfsdienst e. V., Ortsverein Bocholt
    Armut, Krankheit, Krieg und Katastrophen – die internationale Hilfsorganisation engagiert sich weltweit für Menschen in den unterschiedlichsten Notlagen. Ihrem Motto entsprechend „… weil Nähe zählt“ möchten wir den Ortsverein in unserer Nachbarstadt Bocholt bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen.
  • Scheytt-Stiftung
    Mit praktischer, langfristiger Hilfe und beratender Begleitung unterstützt die Stiftung verlassene Kinder und Jugendliche in Rumänien. So sollen sie später als Erwachsene in der Lage sein, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Derzeit bietet die Stiftung zwanzig Kindern ein Zuhause und organisiert zusätzlich den geregelten Schulbesuch vieler Romakinder.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!