Sonnenfinsternix 2015 - Fazit

Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, aber unsere Besucher konnten sich dennoch über ein attrakives Rahmenprogramm freuen. Schauen Sie selbst!

BRESSER unterstützte Einstein-Gymnasium Neuenhagen

Nachtrag zur SoFi am 20.3.2015 - über 1000 Beobachter beim Public Viewing

Im Rahmen seiner Sponsoraktivitäten unterstützte BRESSER die öffentliche Beobachtung dieses seltenen Himmelsphänomens gleich an drei Standorten im Berliner Raum mit Sonnenteleskopen und Zubehör von LUNT Solarsystems für die H-alpha und die sogenannte Weißlichtbeobachtung im sichtbaren Spektrum des Sonnenlichts nebst einer Anzahl der heißbegehrten Sonnenfinsternisbrillen.

Koordinierend und verantwortlich für die Durchführung dieses schönen Events war Herr Olaf Hofschulz, seines Zeichens Lehrer am Einstein-Gymnasium Neuenhagen, deutscher SOFIA Botschafter für die Schulen, Hobbyastronom und Astrofotograf, der bereits am International SUNday im Juni 2014 als gefragter Referent zum Thema Sonne in unserem Hause informierte.

Hier geht's zum Beitrag: PDF-Datei
Hier geht's zum Fernsehbeitrag: ODFTV

BRESSER dankt Herrn Hofschulz und seinen Kollegen für ihr Engagement in Sachen Astronomie.

LIVE-Übertragung der Sonnenfinsternis

BRESSER unterstützt das IUZ Bochum / Außenstelle Freiburg i.Br. /  Liveübertragung im ZDF angedacht.

Bochum

Unser langjähriger Kooperationspartner, das IUZ-Bochum, führt bei gutem Wetter am Standort des Institutsgebäudes in Bochum-Sundern eine öffentliche Beobachtung mit speziellen Sonnenteleskopen von LUNT Solarsystems aus dem Hause BRESSER.  Termine und Infos hier. 

Freiburg i.Br.

Eine weitere Außenstation in Freiburg i. Br. ist wegen der höheren Chancen auf gutes Wetter geplant.

Livefeed der Sonnenfinsternis im H-Alpha Licht mit einem LUNT LS60 H-Alpha Sonnenteleskop.

Hier geht es zum Live-Stream SONNENFINSTERNIS

Düsseldorf - Direktor des IUZ am 20.3.15 Live im ZDF

Genau an diesem Termin wird der Direktor des Instituts für Umwelt- und Zukunftsforschung ( Thilo Elsner) das Thema Sonnenfinsternis kommentieren und eine mögliche Live-Beobachtung in der beliebten ZDF Frühstückssendung "Volle Kanne" am Freitag in Aussicht stellen. Gezeigt wird die Möglichkeit der Beobachtung dieses seltenen Phänomens ebenfalls anhand eines speziellen H-alpha-Teleskops ( LS60) von Lunt Solarsystems.

Sendungsinformationen
Freitag 20.03.2015, 09:05 - 10:30 Uhr
VPS 20.03.2015, 09:05 Uhr  

BRESSER wünscht allen Beteiligten klares Wetter für die SoFi 2015!

Kooperationspartner IUZ Bochum

SoFi

Unser Kooperationspartner - die Sternwarte IUZ Bochum - ist natürlich auch aktiv bei der Sonnenfinsternis am Freitag beteiligt. Auf dem Gelände des IUZ wird eine Livesendung des ZDF stattfinden. Der Direktor des IUZ wird live im ZDF bei der Frühstückssendung "Volle Kanne" moderieren und Sie SoFi mit einem LUNT Sonnenteleskop zeigen.

Nähere Infos finden Sie hier: sonnenfinsternis.koldewey.eu

 

 

Einstein-Gymnasium Neuenhagen lädt ein zur SoFi

Mit Unterstützung von BRESSER und Lunt Solarsystems lädt das Einstein-Gymnasium Neuenhagen b. Berlin ein zur öffentlichen Beobachtung der Sonnenfinsternis am 20.03.2015. Geplant sind drei Beobachtungsstationen.

Als Partnerschule des Hauses der Astronomie in Heidelberg (ansässig auf dem Campus des Max-Planck-Institut für Astronomie), betreut Herr Olaf Hofschulz als Lehrer für Physik und Mathematik die Astronomie AG und ist als  Deutscher SOFIA Botschafter für die Schulen aktiv.

    Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 richtig beobachten!

    Mit freundlicher Genehmigung der Astronomieschule Oliver Debus, Bad Homburg, geben wir allen interessierten Sonnenbeobachtern gerne wertvolle Hinweise und informative Hintergründe zu diesem Himmelsereignis weiter. Besuchen Sie seinen Blog und aktuelle Beiträge unter

    >>Finsternisse - Schattenspiele im All
    >>Beobachtung von Sonnenfinsternissen
    >>YouTube-Kanal Astronomieschule Oliver Debus

    Gerne weisen wir auf weitere Termine der Astronomieschule Oliver Debus hin:

    Astronomietag
    21. März 2015
    03. Oktober 2015

    Teleskopseminar für Einsteiger
    18. April ein Teleskopseminar

    Schwerpunktseminar Sonnenbeobachtung
    11. Juli 2015
    14. November 2015.

    Sonnenfinsternis mit Bresser erleben

    Sonnenfinsternis

    Sonnenfinsternis

    Wer die Sonnenfinsternis gefahrlos und in ganzer Pracht beobachten möchte, ist am 20. März bei Bresser (Ecke Dännendiek/Gutenbergstraße) herzlich willkommen. Dort wird während der Dauer der Sonnenfinsternis von 9:30 Uhr bis 11:50 Uhr von einfachen Sonnenfinsternis-Brillen bis hin zu großen speziellen Sonnen-Teleskopen alles Notwendige für die gefahrlose Beobachtung dieses faszinierenden Himmelsereignisses für interessierte Besucher kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses Angebot wendet sich nicht nur an die Schulen und Kindergärten der Region. Jeder Interessent, ob jung oder alt, ist herzlich eingeladen.

    Doch was geschieht eigentlich bei einer Sonnenfinsternis? Die nächste Sonnenfinsternis dieser Art ist erst wieder im Jahre 2081 zu sehen - also für viele die einzigartige Möglichkeit, solch ein astronomisches Ereignis mitzuerleben.

    "Hochprozentige" partielle Sonnenfinsternis

    In Deutschland kommt es zu einer partiellen Sonnenfinsternis - mit bis zu 80% wird die Sonne dabei vom Mond bedeckt. Damit es jedoch überhaupt zu einer Sonnenfinsternis kommt, müssen Erde, Mond und Sonne auf einer Linie stehen. Und das ist so besonders und trifft nicht bei jedem Neumond zu? Doch, es ist etwas besonderes! Da die Mondbahn um etwa 5% gegen die scheinbare Bahn der Sonne von der Erde aus gesehen geneigt ist - und deswegen tritt eine Sonnenfinsternis nur auf, wenn sich der Mond- und die Sonnenbahn schneiden und darüber hinaus der Mond sich auch in einem der zwei Schnittpunkte befindet.

    Wie kann ich die Sonnenfinsternis beobachten?

    Das wichtigste zuerst: Schauen Sie NIEMALS ohne geeigneten Augenschutz die die Sonne. Die Folgen sind schwere Augenschäden bzw. sogar Erblidnung! Bie der Betrachtung mit Teleskopen benötigen Sie die passenden Sonnen-Filter. Diese können Sie im Fachhandel erwerben. Wir veranstalten eine Sonnenbeobachtung mit professionellen Sonnenteleskopen von Lunt Solarsystems - und laden Sie herzlich dazu in Rhede ein. Bei gutem Wetter können wir Ihnen unvergessliche Momente bereiten, indem Sie einen Blick auf dieses Himmelsschauspiel werfen. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite - wir kümmern uns um die Sicherheitsvorkerhungen. Auch diese in Deutschland partielle Sonnenfinsternis darf nicht ohne Augenschutz beobachtet werden

    So finden Sie uns in Rhede: