Bresser & Arbeitsgruppe Astro

von Jochen Fehmer

BRESSER GmbH stellt dem Naturwissenschaftlichen Verein Osnabrück "Arbeitsgruppe Astro" einen Explore Scientific ED APO 165 FPL-53 CF 3" FT zur Verfügung

Am Samstag war es so weit, Martin Steinbeißer und Carsten Debbe von der Astro Gruppe des Naturwissenschaftlichen Verein Osnabrück machten sich auf den Weg nach Coesfeld um bei Jochen Fehmer, Marketing Management Astronomy ein Teleskop abzuholen. 

Die Firma BRESSER GmbH stellt dem Verein leihweise ein hochwertiges Teleskop zu Verfügung, und zwar den Explore Scientific ED APO 165 FPL-53 CF 3" FT.

Nachdem das Teleskop im Auto verstaut war, wurde bei einer Tasse Kaffee ein wenig gefachsimpelt und besprochen was alles mit dem Teleskop gemacht werden soll.

Die Firma BRESSER GmbH stellt dem Verein das Teleskop aus mehreren Gründen zu Verfügung. Es soll den Vereinsmitgliedern und Besuchern die Möglichkeit gegeben werden mal durch ein High End Teleskop zu beobachten und zu fotografieren. Es soll aber auch eventuelle Kritik an dem Gerät geäußert werden um diese in die zukünftige Entwicklung einfließen zu lassen.

Das Astroteam von BRESSER wünscht viel Spaß und Freude mit dem Teleskop und hofft auf viele klare Nächte und Fotos.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.