Heute ist Welt_lutspendet_g – erst wenn’s fehlt, fällt’s auf!

Aus Überzeugung unterstützen wir die Kampagne #missingtype der Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes am heutigen Weltblutspendetag, um Menschen zum Helfen zu motivieren. Denn Blutspenden retten Leben!

Erkenne, was fehlt und werde selbst aktiv!

A, B und O stehen heute symbolisch für die Blutgruppen A, B, AB und 0. So verzichten auch wir in unserem Logo auf die drei Buchstaben, um auf die Folgen des Blutspendermangels aufmerksam zu machen. Denn die Versorgungslage in Deutschland ist schwierig: Unsere Kranken und Verletzten brauchen täglich 15.000 Blutspenden. Gleichzeit ist die kontinuierliche Versorgung mit Blutkonserven eine zunehmende Herausforderung. Durch den demografischen Wandel verlieren die DRK-Blutspendedienste jedes Jahr wichtige Spender*innen. Und neue zu finden, wird immer komplizierter. Künstliche Alternativen zu menschlichem Blut gibt es nicht. Die Folge: regelmäßige Engpässe bei Blutgruppen, vor allem im Sommer.

Darum bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Denn mit nur einer einzigen Blutspende können Sie bis zu drei kranken Menschen helfen!

Wer kann Blut spenden?

Wenn Sie mit einer Blutspende helfen möchten, steht dem in der Regel nichts im Weg. Es gibt nur wenige Voraussetzungen. Hier die wichtigsten:

Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren.

Das Mindestgewicht beträgt 50 kg.

Wer spenden möchte, muss selbst gesund und fit sein.

Sie brauchen einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis.

Wenn Sie unsicher sind, können Sie Ihre Spendefähigkeit online über den Spende-Check oder über die Spenderhotline (0800 11 949 11) überprüfen.

Wie bereite ich mich auf die Blutspende vor?

Manchmal ist Gutes tun so einfach. Das gilt auf jeden Fall fürs Blutspenden. Sie müssen lediglich folgende Faktoren unmittelbar vor bzw. nach Ihrer Spende berücksichtigen:

Essen: eisenreich, kombiniert mit Vitamin C und fettarm

Trinken: mehrere Liter am Tag vorher und am Spendetag

Sport: kein anstrengender Sport und kein Saunabesuch nach der Blutspende


Weitere Infos zur Aktion finden Sie unter: https://www.missingtype.de

Sie sind bereits überzeugt? Dann reservieren Sie direkt Ihren Termin zum Blutspenden: drk-blutspende.de/blutspendetermine

BRESSER dankt Mitarbeitenden für jede Blutspende

Wir unterstützen die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes schon sehr lange auf vielfältige Weise. Dazu gehört, dass viele unserer Mitarbeitenden regelmäßig Blut spenden. Wir freuen uns sehr darüber und sagen jedes Mal danke – mit einem halben Tag Urlaub pro Spende.